Kategorien
Streaming TV

Mozart in the Jungle geht in zweite Staffel

Die Serie Mozart in the Jungle, die exklusiv über Amazon Prime Instant Video angesehen werden kann, bekommt eine zweite Staffel. Amazon hat die Bestellung einer weiteren Staffel kürzlich bekanntgegeben.

Da der Konkurrenzkampf im Video on Demand Bereich riesig ist, versucht jeder Anbieter durch exklusive Inhalte sowie durch eigene Serien und Filme ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen. Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass Better Call Saul exklusiv auf Netflix in Deutschland, eine Serie über einen Anwalt, der selbst in Konflikt mit dem Gesetz gerät, angesehen werden kann.

Exklusiv auf Amazon Prime Instant Video: Mozart in the Jungle

Mozart in the Jungle - Bildquelle: Amazon Prime Instant Video
Mozart in the Jungle – Bildquelle: Amazon Prime Instant Video

Mozart in the Jungle ist eine Serie, die exklusiv auf Amazon Prime Instant Video angesehen werden. In Deutschland gibt es bisher nur die Pilotfolge mit deutschen Untertiteln. Eine vollständige deutsche Sprache gibt es bisher nicht. In den USA wurde die erste Staffel bereits ausgestrahlt und besteht insgesamt aus 10 Teilen.

Die Serie Mozart in the Jungle basiert auf dem gleichnamigen Roman von Blair Tindall aus dem Jahr 2005. Hierin geht es um Sex, Drogen und klassischer Musik. Wer schon immer wissen wollte, wie es hinter der Bühne eines Konzerthauses zur Sache geht, der muss sich die Komödie auf jedenfall anschauen.

Zweite Staffel angekündigt

Aufgrund des großen Erfolgs wird es von Mozart in the Jungle eine zweite Staffel geben, die natürlich ebenfalls nur auf Amazon Prime Instant Video angesehen werden kann. Fraglich bleibt, ob die Serie auch eine deutschsprachige Vertonung in Zukunft erhalten wird. Auch aus Deutschland kann die englischsprachige Version vollständig angesehen werden.

Wer also über gute Englischkenntnisse verfügt, den sei Mozart in the Jungle ans Herz gelegt. Zum Abschluss noch der offizielle Trailer zur ersten Staffel:

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.