Kategorien
Spiele Tipps & Tricks

Grepolis: So finde ich meine Himmelsrichtung heraus und wofür ich das brauche

Wenn man Grepolis startet, muss man seine Himmelsrichtung festlegen. Wenn man mit Freunden spielen will, um sich gegenseitig zu unterstützen sollte man nicht allzu entfernt wohnen. Daher wählt man meistens eine gemeinsame Himmelsrichtung aus.

Wer dagegen Grepolis erst alleine spielt, der lässt es meist bei zufällig. Wenn man sich später fragt, in welcher Himmelsrichtung man wohnt, dann kann man das ziemlich einfach herausfinden.

Tutorial:So findest du deine Himmelsrichtung heraus

Die Spielwelt ist in 1000×1000 Felder unterteilt. Auf der linken Seite findet man dazu die Koordinaten der Stadt. Die erste dreistellige Zahl gibt die x Koordinate an und die zweite dreistellige Zahl die y Koordinate. Die Koordinate 500 500 gibt dabei das Zentrum der Spielwelt an. 000 000 entspricht dabei der linken oberen Ecke.

Die erste Zahl der Koordinate gibt dabei das Meer an. Beispiel: Deine Stadt hat die Koordinate 215 491, so liegst du im Meer 24.

Beispiel: In welcher Himmelsrichtung liegt die Koordinate 633 682? Deine Stadt liegt also im Meer 66, also liegt die Stadt in Himmelsrichtung Südost.

Wer immernoch nicht verstanden hat wie das ganze funktioniert, der kann sich auch über http://de.grepolismaps.org lokalisieren lassen. Dabei kann man auch andere Spieler und Allianzen vermerken und farblich markieren.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.