Kategorien
Apps Spiele Apps

Simpsons Springfield: Valentinstag 2015 gestartet

Am Abend des 12. Februar 2015 hat es in Simpsons Springfield ein Update gegeben und nun hält pünktlich auch der Valentinstag in der App Einzug. Allerdings handelt es sich hierbei nur um ein sogenanntes Tie-In, denn es gibt weder eine neue Spielwährung, noch Preise zu gewinnen.

Die Seite touchportal.de hat sich das Valentinstag 2015 Event ein wenig näher angeschaut und alle Inhalte aufgelistet. Vielfach wurden hierbei Dekorationen und Gebäude aus den letzten Jahren wieder zur Verfügung gestellt, die sich neue Spieler gegen den Einsatz von Donuts holen können.

Neue Storyline in Simpsons Springfield

Simpsons Springfield von EA Mobile
Simpsons Springfield von EA Mobile

Zumindest hat eine neue Storyline in Simpons Springfield Einzug gehalten, die die Figur Sidekick Milhouse im Laufe dieser freischaltet. Dabei handelt es sich um ein Kostüm für Milhouse, der in einer Folge den Fallout Boy in Radioactive Man spielt.

Weiterhin erhält man im Spiel die Information, dass es den richtigen Fallout Boy ebenfalls in Kürze im Simpsons Springfield geben soll.

Nur ein kurzweiliges Event

Der Valentinstag 2015 hält in Simpsons Springfield nur für wenige Tage Einzug. Entsprechend solltet ihr schnell die Dekoartikel und Gebäude kaufen, die ihr gerne haben wollt, denn sonst müsstet ihr wieder ein Jahr lang warten.

Ob es im Anschluss ein mehrwöchiges Event mit Preisen und neuer Spielwährung gibt, wissen wir leider nicht. So kann es mal wieder den Knüppeltag geben oder ein Event startet zu Ostern 2015. Wir halten euch auf jedenfall auf dem Laufenden, wie es mit Simpsons Springfield weitergeht.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.