Kategorien
Videos

Video: 92-jährige verursacht Schaden bei 10 Autos beim Einparken

In den USA hat eine 92-jährige beim Einparkversuch mindestens 10 Autos beschädigt. Glücklicherweise wurde bei dieser Aktion keine Person verletzt, sodass es nur beim Sachschaden blieb.

Auch in Deutschland kommt es immer öfters zu Unfällen mit älteren Personen hinter dem Steuer, weswegen neue Diskussionen über eine ärztliche Untersuchung bzgl. der Eignung ein Fahrzeug zu führen aufkommen.

Video zeigt Einparkversuch der 92-jährigen

Video zeigt den Einparkversuch der 92-jährigen - Bildquelle: zoomin.tv
Video zeigt den Einparkversuch der 92-jährigen – Bildquelle: zoomin.tv

Die Polizei im amerikanischen Ort Wisconsin hat ein Video ins Internet gestellt, welches den Einparkversuch einer 92-jährigen zeigt. Dabei verliert diese mehrmals die Kontrolle über ihr Auto, was die Nutzung von Gaspedal und Bremse anbelangt. Dabei kollidiert diese nicht nur mit parkenden Autos, sondern wie links im Bild auch zu sehen mit einem roten Pick-Up. Der Fahrer steigt nach dem Unfall sofort aus und folgt der 92-jährigen in ihrem schwarzen PKW.

Das es bei dieser Aktion zu keinerlei Verletzen kam, grenzt schon an ein Wunder. Mindestens 10 Autos hat die 92-jährige hierbei beschädigt. Ob diese sich nochmal hinter ihr Steuer setzen wird, ist fraglich.

Diskussionen über Fahrschulprüfung im hohen Alter

In Deutschland gibt es immer wieder Diskussionen, ob ab einem bestimmten Alter eine erneute Fahrschulprüfung oder ärztlicher Test erforderlich ist, um den Führerschein zu behalten. Noch müssen es die betreffenden Personen selber entscheiden, ob diese auch noch mit über 80 oder über 90 sich noch hinter das Steuer setzen.

In der Regel hören die meisten auf ihren Körper und entscheiden sich das Auto nur noch auf Kurzstrecken zu nutzen oder sich überhaupt nicht mehr hinter das Steuer zu setzen. Wenn man jedoch alleine ist und keiner zur Unterstützung da ist, setzen sich viele ältere Personen hinter das Steuer.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.