Kategorien
Videos

Unglaublich: Dieses Kaninchen läuft im Handstand

Das Internet liefert immer wieder kuriose Dinge zu Tage, wie zum Beispiel dieses Kaninchen, dass im Handstand läuft. Doch was erst lustig ausschaut, hat einen tragischen Hintergrund. Da die Hinterläufe gelähmt sind, kann sich das Kaninchen nur so fortbewegen.

Veröffentlicht wurde das Video im chinesischen Fernsehen und verbreitet sich nun via Internet und Social Media wie im Lauf. Oben im Video könnt ihr euch selber einen Eindruck vom weißen Kaninchen machen.

Gelähmte Hinterläufe sorgen für kuriose Fortbewegung dieses Kaninchen

Dieses Kaninchen läuft im Handstand - Bildquelle: Video Stern (siehe oben) / Liveleak
Dieses Kaninchen läuft im Handstand – Bildquelle: Video Stern / Bitprojects (siehe oben) / Liveleak

Normalerweise bedeutet eine Lähmung, vor allem bei Kaninchen, der Hinterläufe der sichere tot, denn Feinde haben ein leichtes Spiel. Dieses weiße Kaninchen jedoch zeigt, wie man trotz Lähmung sich fortbewegen kann. Und zwar im Handstand auf den beiden Vorderläufen. Das sieht dann natürlich recht komisch aus.

Durch diese Einschränkung hat das Kaninchen gerlernt nur auf den Vorderläufen zu laufen und nur wenn es stehen bleibt, kippt der hintere Körper wieder zurück und es sieht alles ganz normal aus. Wenn es dann wieder losläuft, geht es wieder ab auf den Handstand.

Grund für Lähmung unklar

Warum die Hinterläufe des Kaninchen gelähmt sind, ist unklar. Grund hierfür können Parasiten, ein Bandscheibenvorfall oder Vergiftungen sein. Nichtsdestotrotz zeigt dieses Kaninchen eindrucksvoll, dass man auch mit einer solchen Behinderung kein leichtes Opfer sein muss.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.