Kategorien
News

Formel 1 Australien (Melbourne) Sieger und Rennen 15.3.2015 – Rennbericht, Ergebnis

In diesem Artikel haben wir das Formel 1 Rennen von Melbourne (Australien) mit Sieger und Rennbericht am 15.3.2015. Von der Pole Position ging Hamilton ins Rennen, gefolgt von Rosberg, Massa und Vettel (zur Startaufstellung).

Damit du dir das Rennen nochmal übersichtlich durchlesen kannst, haben wir zunächst einen Rennbericht)zum Formel 1 Rennen von Melbourne (Australien) am 15.3.2015 für dich. Danach folgt die aktuelle Fahrerwertung und das Rennergebnis mit dem Sieger, also wer gewonnen hat.

Formel 1 2015: Das Rennen von Melbourne (Australien) am 15.3.2015 – Rennbericht

Neue Informationen zur Formel 1 - Bildquelle: Eigene Darstellung / formel1.de
Neue Informationen zur Formel 1 – Bildquelle: Eigene Darstellung / formel1.de

Nachfolgend findest du zunächst den Rennbericht zum ersten Formel 1 Rennen der Saison am 15.3.2015. Im Anschluss findest du den Sieger, wer das Rennen also gewonnen hat sowie das Rennergebnis.

[index]

Bereits vor dem Start des Rennens die ersten Ausfälle

Bereits vor dem Start des Formel 1 Rennens am 15.3.2015 gab es bereits drei Ausfälle zu beklagen. So konnte Bottas aufgrund von Rückenproblemen nicht am Rennen teilnehmen. Auf dem Weg in die Startaufstellung blieb Kvyat im Red Bull und Magnussen im McLaren-Honda stehen.

Der Start zum Formel 1 Rennen in Australien am 15.3.2015

Beim Start blieb Hamilton vor Rosberg, doch dahinter wurde es spannend. So gingen Vettel, Räikkönen und Massa gleichzeitig in die erste Kurve, wobei es zu einer kleinen Kollission zwischen den Ferrari kam. Räikkönen kollidierte im Anschluss mit Nasr, der wiederum dann mit Maldonado kollidierte, sodass letzterer dann in die Mauer abflog. Das Safety Car kam im Anschluss direkt raus.

Nach nur einer Runde folgte dann auch schon  das Aus von Grojean, sodass Lotus nach nur zwei Runden beide Autos verlor. Nachdem das Safety Car nach Runde 3 reingegangen war, konnte sich Hamilton einen guten Vorsprung auf Rosberg herausfahren und konnte sich auch in den nachfolgenden Runden von diesem absetzen.

Der weitere Rennverlauf

An der Spitze bleiben die beiden Mercedes konstant bei um die 2 Sekunden. Ein Zwischenstand nach 11 Runden: Hamilton vor Rosberg (1,8), Massa (7,9), Vettel (9,2), Nasr (17,9), Ricciardo (18,7), Räikkönen (19,2), Sainz (21,5), Verstappen (26,4) und Hülkenberg (27,6). Aktuell sind noch 13 Autos im Rennen von Australien am 15.3.2015. Auf den letzten beiden Plätzen gab es eine Kollission zwischen Button und Perez, welcher aber bis auf Teile auf der Strecke ohne Folgen blieb.

In Runde 25 ging Hamilton an die Box, eine Runde später Rosberg und beide gingen auf die härtere Reifenmsichung, sodass beide so das Rennen von Australien am 15.3.2015 beenden können. Einen Positionswechsel gab es zwischen Massa und Vettel. Vettel kam einige Runden später an die Box, während Massa hinter Ricciardo festhing, sodass Vettel dadurch auf Platz 3 kommt. An der Spitze bleibt es bei um die 3 Sekunden Vorsprung für Hamilton, der aktuell klar als Sieger für das Formel 1 Rennen in Australien (Melbourne) am 15.3.2015 aussieht.

Nach 34 Runden folgte das Aus für Max Verstappen, dessen Renault Motor sich in Rauch auflöste. Bis hierhin war dieser auf einem guten Weg Punkte für Toro Rosso zu holen.

Trotzdem bleibt das Rennen in Australien arm an echten Highlights und Überholmanöver. In Runde 41 ging Räikkönen zu seinem zweiten Boxenstopp. Doch hierbei gab es wieder hinten links ein Problem, sodass Räikkönen wenige Kurven später seinen Wagen abstellen musste.

Hamilton wird Sieger des ersten Rennen am 15.3.2015 in Australien

Das Rennen letztlich gewonnen hat Hamilton im Mercedes vor Rosberg mit 1,3 Sekunden Vorsprung. Das Podium komplettiert Vettel im Ferrari, der zum Ende Sprit sparen musste. Am Ende ist Button der einzig verbliebene Fahrer, der ohne Punkte ins Ziel fährt.

Fahrerwertung nach dem Formel 1 Rennen von Melbourne (Australien)

Da es sich bei dem Rennen in Melbourne (Australien) am 15.3.2015 um das erste der neuen Formel 1 Saison handelt, entspricht das Rennergebnis natürlich auch dem Stand in der Formel 1 Fahrerwertung. Aktuell kommt Hamilton auf 25 Punkte, Rosberg 18, Vettel 15.

Nächstes Formel 1 Rennen am 29.3.2015 in Malaysia

Das nächste Formel 1 Rennen findet in zwei Wochen am 29.3.2015 in Malaysia statt. Weiter haben wir nun das Rennergebnis zum Formel 1 Rennen von Melbourne (Australien) am 15.3.2015 für euch.

Rennergebnis und Sieger am 15.3.2015 – GP von Melbourne (Australien) in der Formel 1

Hier haben wir nochmal das Rennergebnis mit dem Sieger Hamilton vom Formel 1 Rennen vom 15.3.2015 von Melbourne (Australien).

  1. L. Hamilton (Mercedes)
  2. N. Rosberg (Mercedes)
  3. S. Vettel (Ferrari)
  4. F. Massa (Williams)
  5. F. Nasr (Sauber)
  6. D. Ricciardo (Red Bull)
  7. N. Hülkenberg (Force India)
  8. M. Ericsson (Sauber)
  9. C. Sainz (Toro Rosso)
  10. S. Perez (Force India)
  11. J. Button (McLaren)

Gar nicht erst am Rennen teilnehmen konnte Bottas, der aufgrund von Rückenschmerzen keine Starterlaubnis bekam. Und auf dem Weg in die Startaufstellung musste Kvyat seinen Wagen abstellen und auch Magnussen schaffte es nicht in diese.

Ausgeschieden beim Formel 1 Rennen von Melbourne (Australien) am 15.3.2015 sind weiter Maldonado (Unfall – Runde 1), Grosjean (Defekt – Runde 2), Verstappen (Defekt – Runde 34), Räikkönen (Rad wohl nicht richtig angeschraubt – Runde 42)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.