Kategorien
Digitale Welt Internet

YouTube für Kinder: Mehr Kontrolle für Eltern

Mit einer neuen YouTube App für Kinder namens YouTube Kids will Google nur kindergerechte Videos anzeigen. Außerdem haben Eltern die Kontrolle über die Dauer der Nutzung der Videoplattform.

Wie das Wall Street Journal berichtet, soll die YouTube für Kinder App bereits am Montag, den 23. Februar 2015, veröffentlicht werden. Ob diese dann auch direkt in Deutschland zum Download bereitstehen wird oder zunächst in den USA getestet wird, entzieht sich jedoch unserer Kenntniss.

YouTube Kids für Kinder unter 13 Jahren

YouTube ist das aktuell größte Videoportal der Welt - Logo: YouTube
YouTube ist das aktuell größte Videoportal der Welt – Logo: YouTube

Zunächst wird die App mit dem offiziellen Namen YouTube Kids im Google Play Store zum kostenlosen Download angeboten. Darin sind speziell Videos für Kinder unter 13 Jahren, wie beispielsweise auch die in Deutschland bekannte Kinderserie „Thomas die Lokomotive“ oder „Sesamstraße“. Die Frage bleibt, ob diese Serien auch auf Deutsch und in Deutschland angeboten werden können.

Zusätzlich folgen Videos, die als kinderfreundlich eingestuft worden sind. Die YouTube Kids App wird zudem über ein Design für Kinder beinhalten, was unter anderem mit großen Icons und minimalen Scrollen erreicht werden soll.

Kontrolle der Eltern über YouTube Nutzung

Mit der YouTube Kids App sollen auch Eltern die YouTube Nutzung ihrer Kinder limitieren können. So kann eingestellt werden, wie viele Videos schauen darf. Unklar bleibt, wie die Finanzierung der Videos aussehen wird. Werbung dürfte bei einem Produkt für Kinder zum Problem werden. Entsprechend stellt sich auch die Frage, wie die Videoowner vergütet werden.

YouTube Kids App erscheint am 23. Februar 2015

Die YouTube Kids App speziell für Kinder soll am 23. Februar 2015 im Google Play Store erscheinen und damit zunächst nur Android Nutzer ansprechen. Unbekannt ist, ob YouTube für Kinder auch für iOS oder Windows Phone erscheinen wird.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.