Kategorien
Apps

iOS 9: Apps in Englisch – Fehler und Probleme

Ärgerlich: Zahlreiche Spiele und Apps sind unter iOS 9 plötzlich auf Englisch statt in Deutsch. Nun mehren sich die Apps, bei denen dieser Fehler bzw. Problem auftauchen. Beispielsweise sind die Spiele Apps Die Simpsons Springfield oder Dragon City nun in Englisch.

Sowohl auf dem iPhone, als auch iPad und iPod touch taucht das Problem bei vielen (aber nicht allen) Apps auf. Wo der genaue Fehler liegt, wissen wir leider nicht, aber damit dürfte klar sein, dass Apple eine Änderung an seinem iOS Betriebssystem gemacht hat, das die Entwickler nicht auf der Rechnung hatten. Nun muss das Problem mit der fehlerhaften Sprache entweder durch die App Entwickler selber gelöst werden, die dadurch zahlreiche Updates einreichen werden oder Apple behebt das Problem auf Seite von iOS 9 und bringt in Kürze Version 9.0.1 heraus.

Apps in Englisch statt Deutsch: Probleme unter iOS 9

Wer sein iPhone, iPad oder iPod touch bereits auf iOS 9 aktualisiert hat, der steht aktuell vor dem Problem, dass viele Apps auf einmal in Englisch statt Deutsch gestartet werden. Neben zahlreichen Spielen wie Candy Crush Saga, Die Simpsons Springfield, Dragon City, Real Racing 3 sind aber auch Anwendungen wie Onefootball unter iPhone, iPad und iPod touch betroffen, wenn auf den Geräten iOS 9 installiert worden ist.

Wer warten kann, sollte daher noch kein Update auf iOS 9 durchführen, denn die Probleme betroffen tausende Geräte. Unsere Vermutung liegt darin, dass die Gerätesprache unter iOS 9 anders übermittelt wird. Die Apps unter iOS 9 bekommen dann scheinbar nicht mehr die Sprache vom Gerät mitgeteilt und gehen standardmäßig auf Englisch.

Sprache der App manuell ändern

In Die Simpsons Springfield ist es beispielsweise möglich die Sprache manuell zu ändern (touchportal.de zeigt euch wie es geht). Bei Anwendungen und Spielen, wo das nicht möglich ist, müssen die Spieler vorerst auf Englisch weiterspielen.

Sobald genaue Informationen eintreffen, wieso es unter iOS 9 zu dem Problem gekommen ist, werden wir dies hier ergänzen. Entwickler dürfen dazu gerne kommentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.