Kategorien
News

Juventus Turin vs Borussia Dortmund am 24.2.2015: Alle Fakten vor dem Spiel

Am heutigen 24.2.2015 treffen Juventus Turin und Borussia Dortmund in der UEFA Champions League aufeinander. Im Achtelfinal-Hinspiel versuchen sich beide Mannschaften eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu sichern.

Gespielt wird in der Juventus Arena in Turin, was für Borussia Dortmund nicht leicht werden wird, denn Juve ist bereits seit über 10 Spielen ohne Niederlage, während Borussia Dortmund erst seit 3 Spielen eine Siegesserie fährt. Nun alle Fakten vor dem Spiel in der Übersicht.

Fakten zum Spiel Juventus Turin vs Borussia Dortmund am 24.2.2015

Hier findest du nun alle Fakten und Wissenswerte zur Partie Juventus Turin vs Borussia Dortmund am 24.2.2015. Es ist das erste Aufeinandertreffen seit fast 18 Jahren.

[index]

Kurzcheck von Juventus Turin und Borussia Dortmund

Aktuelle Informationen zur UEFA Champions League - Bildquelle: Eigene Darstellung / Kicker.de
Aktuelle Informationen zur UEFA Champions League – Bildquelle: Eigene Darstellung / Kicker.de

Juventus Turin gilt als Favorit im Achtelfinale der UEFA Champions League, denn in der Serie A ist Juve mit 57 Punkten klar auf Platz 1, gefolgt von AS Rom, die auf 48 Punkte kommen. Außerdem ist man seit über 10 Pflichtspielen ungeschlagen.

Bei Borussia Dortmund geht es seit Februar wieder bergauf. So konnte Borussia Dortmund in der Bundesliga die letzten drei Spiele gewinnen, glänzen konnte man zwar nicht, aber zumindest konnte man dadurch die Abstiegszone verlassen.

Die Bilanz spricht zudem für Juventus Turin (4 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen) , auch wenn das letzte Aufeinandertreffen der beiden Clubs schon fast 18 Jahren her ist. An dieses dürfte sich der BVB-Fan aber gerne erinnern. Es war das Finale der Champions League Saison 96/97, welches der BVB mit 3:1 gegen Juve gewinnen konnte. Wenn das kein gutes Omen für die Partie am heutigen 24.2.2015 ist.

Juve mit beeindruckender Heimbilanz in der Champions League

Richtig beeindruckend ist jedoch die Heimbilanz von Juventus Turin. Nur 2 der letzten 28 Partien vor heimischer Kulisse hat die „Alte Dame“ verloren (17 Siege, 9 Unentschieden). Ausgerechnet zweimal verlor Juve gegen die Bayern.

Die Aufstellung für das Achtelfinale der UEFA Champions League am 24.2.2015

Spannend dürfte auch die Aufstellung werden. Da vor allem Aubameyang als zentraler Stürmer zuletzt sehr positiv auffiel, wird Trainer Jürgen Klopp wohl auch gegen Juventus Tarin auf den Gabuner setzen, was Immobile oder auch Ramos sicherlich nicht gefallen wird. Vor allem Immobile ist in der UEFA Champions League treffsicher. Hier hat er bereits vier Tore und eine Vorlage in fünf Spielen.

Und so könnte Borussia Dortmund am 24.2.2015 gegen Juventus Turin antreten:

  •  Weidenfeller – Piszczek, Sokratis, Hummels, Schmelzer – Bender, Gündogan – Blaszczykowski, Kagawa, Reus – Aubameyang

Juventus Turin könnte auf folgende Aufstellung setzen:

  • Buffon – Lichtsteiner, Bonucci, Chiellini, Evra – Marchisio, Pirlo, Pogba – Vidal – Morata, Tevez

Schiedsrichter, Anpfiff und weitere Fakten zum Fußball Spiel

Schiedsrichter der Champions League Partie am 24.2.2015 ist Mateu Lahoz aus Spanien. Der Anpfiff der Partie folgt um 20:45 Uhr MEZ. Ausgetragen wird das Achtelfinale in der Juventus Arena, welche 41.000 Zuschauern platz bietet.

Übertragung von Juventus Turin vs Borussia Dortmund am 24.2.2015 im TV und Live Stream

Das Achtelfinale der UEFA Champions League zwischen Juventus Turin vs Borussia Dortmund wird in Deutschland nur im Pay-TV zu sehen sein, da das ZDF nur das Recht für ein Spiel pro Woche besitzt es live zu übertragen. Aus diesem Grund könnt ihr Juventus Turin vs Borussia Dortmund nur auf Sky mit dem entsprechenden Sport-Abo ansehen.

Auch der Live Stream auf Sky Go ist nur Sky Kunden vorbehalten. Alle anderen müssen sich auf die Zusammenfassung am Mittwoch Abend nach dem Livespiel gedulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.