Kategorien
Games

Rocket League: Spiel stürzt direkt beim Spiel-Start ab – Was kann ich tun?

Aktuell gibt es beim Spiel Rocket League bei einigen Spielern das Problem, dass jenes direkt beim Spielstart abstürzt. Sobald das Psyonix Logo auftaucht, hört man bereits Aussetzer beim Ton. Kurze Zeit später stürzt das Spiel ab und man befindet sich wieder auf dem Desktop.

Doch was ist passiert? Liegt es am Windows 1809 Update? Ist am PC etwas aktualisiert worden? Die nicht so schöne Antwort: Es liegt voraussichtlich nicht an deinem PC, sondern am Server von Psyonix und das sind natürlich keine guten Neuigkeiten, denn du selber kannst nichts machen. Doch das kann geprüft werden.

Was kann ich tun, wenn Rocket League direkt beim Start abstürzt?

Rocket League Screenshot - (c) Psyonix
Rocket League Screenshot – (c) Psyonix

Zunächst einmal kann es natürlich an irgendeinem Update liegen – sei es Windows 1809 oder ein Update bei Steam oder ein Update bei Rocket League. Daher sollte man einfach mal die Dateien von Rocket League überprüfen lassen. Gehe dazu in deine Steam Bibiliothek, Rechtsklick auf Rocket League, Einstellungen und dort bei einem Tab die Dateien überprüfen lassen.

In der Regel sollte das jedoch nicht helfen. Also schauen wir mal, ob die Vermutung richtig ist, dass es accountgebunden ist und damit auf jedem anderen PC auch passieren kann. Also mit deinem Steam Account einfach auf dem Rechner eines Freundes einloggen (alternativ kann sich ein Freud auch mit seinem Steam Account auf deinem Rechner einloggen, aber man weiß ja nie, ob dessen Account nicht auch fehlerhaft ist) und schauen, ob das Spiel dort läuft. Stürzt Rocket League ebenfalls beim Ladebildschirm ab, ist klar, dass es sich um einen Fehler bei Psyonix handelt.

Achtung vor Trollen

Wie erwähnt kannst du vermutlich nichts machen, wenn Rocket League direkt beim Start beim Psyonix Logo abstürzt. Einige Trolle haben dennoch einen Lösungsvorschlag: Windows neu installieren! Dauert viel Zeit, Nerven und bringt rein gar nichts, denn der Fehler liegt nicht an Windows oder deinem PC, sondern am Account und der wird vom Rocket League Server geladen und genau dort befindet sich der Fehler!

Das einzige, was man also machen kann, ist abwarten! Im übrigen gibt es bereits etliche Diskussionen dazu im Steam Forum zu Rocket League. Auch auf Reddit zeigen sich Spieler verärgert. Also abwarten und hoffen, dass es bald wieder klappt.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

2 Antworten auf „Rocket League: Spiel stürzt direkt beim Spiel-Start ab – Was kann ich tun?“

Bei mir war es eine Datei die ich entnommen habe damit es wieder läuft und zwar löscht ihr die Datei d3d9.dll in den Ordnern rocket league, binaries, win32 da müsste sie drinnen sein einfach löschen und das spiel starten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.