Kategorien
Games PC Spiele

Cities Skylines: Die besten Mods für das Spiel – Empfehlungen

Hier haben wir unsere fünf Mod Empfehlungen für das Spiel Cities Skylines zusammengefasst. Meiner Auffassung nach handelt es sich bei diesem Spiel um eines der besten Städtebau-Simulationen überhaupt und liegt eindeutig vor SimCity. Entwickelt wurde das Spiel von Colossal Order und veröffentlicht von Paradox Interactive.

Eine Besonderheit von Cities Skylines ist, dass die Community über den Steam Workshop weitere Inhalte hinzufügen können. Das sind nicht nur neue Gebäude oder Straßenzüge, sondern auch Mods, also Erweiterungen für das Spiel.

Unsere Mod Empfehlungen für Cities Skylines

Cities Skylines von Paradox Interactive
Cities Skylines von Paradox Interactive

Wir haben uns daher mal im Steam Workshop umgesehen, welche Mods es so gibt. Dabei sagen wir bewusst Mods, denn wir gehen jetzt nicht auf Karten oder Gebäude ein, sondern wirkliche Erweiterungen für das Spiel.

Hinweis: Damit der Mod auch aktiviert wird, musst du im Hauptmenü auf Inhaltsverwaltung und dann auf den Tab „Mods“ klicken. Wenn der Button leuchtet, so ist die Erweiterung in Cities Skylines aktiv.

Dabei gibt es auch ein Extended Road Upgrade. Da die Entwickler den Bau von Straßen jedoch optimiert und vereinfacht haben, ist der Mod aus unserer Sicht überflüssig geworden. Daher stellen wir euch diesen Mod von Cities Skylines nicht gesondert vor. Nachfolgend haben wir fünf Mod-Empfehlungen für euch zusammengefasst.

[index]

Ground Level Camera: Die Sicht als Fußgänger

Eine Funktion, die uns bei Cities XXL sehr gut gefallen hat ist die Sicht der Stadt aus der Fußgängerperspektive. Möglich ist dies auch in Cities Skylines, jedoch nur mit dem Mod Ground Level Camera. Mit der Tab-Taste kann man so in die Fußgänger-Perspektive wechseln und sich nun frei bewegen und umschauen.

Ground Level Camera für Cities Skylines
Ground Level Camera für Cities Skylines

Transport UI: Linien von Bus, Bahn und Co von Cities Skylines anzeigen

Was bei Cities Skylines ziemlich dürftig umgesetzt worden ist, ist die Übersicht an den verschiedenen Bus- und Bahnlinien. Mit der Extended Public Transport UI ist aber auch dieses Manko vergessen.

Nachdem du die verschiedenen Linien eingerichtet hast, klickst du oben links auf das Info-Symbol und wählst nun den Transport-Tab aus (der Bus). Wenn du nun auf das Bildchen klickst (bspw. der U-Bahn), so klappt sich rechts eine Übersicht über die Linien auf. Hier kannst du direkt sehen, wieviele Passagiere mitfahren, wie viele Fahrzeuge eingesetzt werden und vieles mehr. So findet man schnell heraus, welche Linie gut läuft und welche nicht so sehr.

Mit der Transport UI kannst du dir in Cities Skylines  alle Linien übersichtlich anzeigen lassen
Mit der Transport UI kannst du dir in Cities Skylines alle Linien übersichtlich anzeigen lassen

All Areas Purchaseable: Baue eine noch größere Stadt

Normalerweise bietet euch Cities Skylines nur eine begrenzte Anzahl an Zonen an, die ihr kaufen könnt. Mit dem Mod All Areas Purchaseable könnt ihr alle 25 Zonen einer Stadt freischalten. Beachtet aber, dass umso größer die Stadt wird, auch mehr Rechenleistung erforderlich ist. Bei langsameren PCs kann es so dazu führen, dass das Spiel nicht mehr ganz so flüssig läuft.

Trotzdem wird es euch so ermöglicht in Cities Skylines eine riesige Stadt errichten zu können. Daneben sieht selbst SimCity (2013) wie ein kleiner Sandkasten aus.

Cities Skylines mit der Isometric Camera begutachten

Wer gerne mal die Optik ändern will, der sollte zur Isometric Camera greifen. In diesem Modus verändert sich das Aussehen der Gebäude zwar nur minimal, aber es entsteht ein komplett anderer Eindruck. In die isometrische Ansicht wechselt ihr ganz einfach über den Knopf oben links und kommt so auch wieder aus diesem heraus. Damit sieht Cities Skylines so aus wie Stdtebausimulationen vor etlichen Jahren.

Cities Skylines in isometrischer Ansicht mit dem Mod Isometric Camera
Cities Skylines in isometrischer Ansicht mit dem Mod Isometric Camera

Automatic Bulldoze: Abgebrannte Häuser automatisch planieren

Wenn ein Gebäude in Cities Skylines abgebrannt ist, dann bleibt dieses einfach stehen und kein anderes Gebäude entsteht an dieser Stelle. Entsprechend musste man es bisher immer manuell entfernen. Mit dem Cities Skylines Mod Automatic Bulldoze werden die Gebäude, solange ihr den Button aktiviert habt, automatisch entfernt und ihr müsst euch nicht mehr um dieses kümmern.

Eure Mods für Cities Skylines

Wenn du noch mehr Mods für Cities Skylines kennst, die empfehlenswert sind und einen Mehrwert ins Spiel bringen, so melde dich einfach in den Kommentaren. Wir werden die Empfehlungen dann stets erweitrern. Die vorgestellten  sind die aus unserer Sicht besten Mods für Cities Skylines, die aktuell über den Steam Workshop bezogen werden können.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.