Kategorien
Digitale Welt Internet

ungereist ist Hashtag Trend des Tages auf Twitter

Wie beliebt YouTube Stars auch auf Twitter sind, zeigt aktuell der Hashtag „ungereist“, der in Deutschland auf Platz 1 der Trends liegt. Doch was soll dieser Hashtag überhaupt bedeuten?

Schaut man sich die Tweets an, so kommt vielfach auch Kopfschütteln der User zurück, die damit absolut nichts anfangen können und sich fragen, warum dieser Hashtag aktuell in den Trends auf Twitter liegt. Auch die Suchmaschine Google kann nichts mit „ungereist“ anfangen und schlägt eine Suche nach „ungeriest“ vor.

Was es mit dem Hashtag ungereist auf sich hat

Simon Unge stürmt mit dem Hashtag #ungereist nun auch die Twitter Trends - Bildquelle: Eigene Darstellung / Twitter Account @unge
Simon Unge stürmt mit dem Hashtag #ungereist nun auch die Twitter Trends – Bildquelle: Eigene Darstellung / Twitter Account @unge

Der Hashtag #ungereist dürfte allen etwas sagen, die Simon Unge kennen. Dieser war vor wenigen Wochen oder Monaten mal groß in den Medien, als er sich lautstark über Mediakraft beschwerte und dafür sogar seine beliebten YouTube Kanäle schloss, um ohne das Netzwerk neu anzufangen.

Der Hashtag setzt sich also zusammen aus „unge“, dem Namen seines YouTube Kanals oder auch Twitterkanal sowie dem Wörtchen „reist“. Unge ist nämlich heute im Zug nach Hamburg unterwegs.

Simon Unge auf Reise

Simon Unge reist heute nach Hamburg und damit dem YouTube Star auch nicht langweilig wird, hat er seine Twittergefolgschaft, mittlerweile über 628.000 Follower und fast 1 Million Abonnenten auf YouTube, aufgerufen, Fragen zu stellen, indem der Hashtag ungereist genannt wird. So sah der Tweet von Simon Unge am 17. Februar 2015 aus:

Mittlerweile kommen aber wie bereits erwähnt nicht nur Fragen über den Hashtag ungereist rein, sondern auch diverse andere Personen, die nichts mit dem Hashtag anzufangen wissen.

Von Paul Stelzer

Paul ist unser Experte im digitalen Bereich und kennt die aktuellen Trends aus der Szene.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.