Kategorien
Tipps & Tricks für Frauen

Günstige Weihnachtsdeko: Einfach selber machen

Der Zauber von Weihnachten liegt nicht in den Geschenken. Er liegt im Zimtduft, Glühwein oder einem Kaminfeuer. Romantische Schneelandschaften, die glitzern und bunte Lichter überall. Rudolf auf dem Dach, Santa im Vorgarten und Teelichter in der Wohnung. Die Möglichkeiten für eine weihnachtliche Dekoration, sowohl drinnen als auch draußen, sind unerschöpflich. Kaufhäuser wie das KaDeWe ziehen Massen an, nur um die einzigartigen Dekorationen zu bewundern. Wer ein wahrer Weihnachtsfan ist, der könnte sich in Ohnmacht kaufen, was bunten und glitzernden Nippes angeht. Wessen Augen größer sind als der Geldbeutel, der ist hier genau richtig. Denn wir haben mal ein paar hübsche selfmade Dekoideen für Weihnachten aufgestöbert.

Gefrierform - Produktbild auf erdreich.de
Gefrierform – Produktbild auf erdreich.de

Wenn der Frost kommt: Eislaternen

Die weiße Landschaft kann nachts nur durch eine Sache noch schöner werden: Feuer. Teelichter, die draußen Leuchten sehen einfach wundervoll aus. Doch wir wissen, wie es noch hübscher geht. Anstatt eine Laterne aus Metall zu kaufen, könnt ihr eure eigene basteln – aus Eis. Wenn der Frost unbedingt kommen muss, bitte. Dann nutzen wir ihn. Für Eislaternen braucht ihr nur zwei Eimer. Einer muss kleiner sein (ca. 5 cm). Diesen in ein größeres Gefäß legen und mit z.B. einem Stein beschweren. Den Raum zwischen den Eimern mit Wasser füllen und ins freie stellen, damit es gefriert. Um der laterne die dekorative Krone aufzusetzen, kannst du noch Beeren, Blätter oder Blüten in das Wasser füllen. Wenn alles gefroren ist, trenne die Gefäße von einander und schon ist es fertig. Es gibt allerdings auch extra Gefrierformen. Zum Beispiel bei erdreich.de. Eine schöne und extravagante Dekoidee für draußen.

Basteln mit Zink bei vbs-hobby.com
Basteln mit Zink bei vbs-hobby.com

Deko Ideen aus Zink

Formen und Figuren aus Zink haben nicht nur einen Vintage- sondern auch einen besonderen Weihnachtslook. Auf vbs-hobby.com gibt es eine ganze Reihe schöner Deko Vorschläge aus Zink. Das beste daran ist, ihr könnt euch die Grundmaterialien und sämtliches Bastelzubehör direkt auf der Seite bestellen. Für alle Neulinge gibt es sogar detaillierte Bau-, Mal- und Bastelanleitungen. So kann aus einem simplen Zink-Vogelhäuschen ein dekoratives Highlight in der Winterlandschaft werden. Mit weißer Farbe und Streudeko können Schneeelemente gesetzt und kleine Eiskristalle gemalt werden. Schlichte Blumeneimer können so einen weihnachtlichen Anstrich bekommen, ohne dass ein großer Aufwand betrieben werden muss. Kleine Hingucker runden die ganze Bastelei ab: Herzanhänger, Weihnachtsmänner und Tannenzapfen-Eulen. Herrlich für drinnen und draußen.

Muster Strickkugeln auf freundin.de
Muster Strickkugeln auf freundin.de

Weihnachtskugeln stricken oder häkeln

So wird eurem Weihnachtsschmuck nicht kalt. Wie wäre es mit einer Alternative zu den üblichen Metallic-Kugeln am Christbaum? Besonders im Winter holen viele ihre Strick- und Häkelnadeln heraus, um die schönsten Sachen aus Wolle zu zaubern. Für Anfänger ist eher die Häkelversion zu empfehlen. Eine Anleitung vom Profi gibt es zum Beispiel bei youtube. Mit Bildern erklärt sich vieles leichter. Wer schon mal eine Nadel in der Hand hatte, der kann sich am Strickspiel versuchen. Üblich für Socken, könnt ihr es auch hier verwenden. Wie gewohnt die fünf Nadeln verwenden. Eine Anleitung zum downloaden mit Maschenanzahl etc. gibt es auf freundin.de. Die Muster könnt ihr natürlich nach Belieben verändern. Wie wäre es mit ein paar Elchen oder Herzen? Auch hier ist eurer Kreativität keine Grenze gesetzt. Auf die Wolle und los geht’s.

Weißer Tannenbaum - Beispielbild auf lecker.de
Weißer Tannenbaum – Beispielbild auf lecker.de

Adventsdeko aus Papier

Zum Weihnachtsfest gehört eine schöne Tafel voller leckerer Speisen. Diese muss selbstverständlich dekoriert werden. Eine schöne selfmade Idee ist Basteln mit Papier. Ja, wie früher in der Schule. Eine tolle Gelegenheit gemeinsam mit den Kindern kreativ zu sein. Diamenten über den Tisch hängen, wer möchte das nicht!? Nun, wir können das mit Papier. Einfach falten (wie, erfahrt ihr hier) und mit einer Glitzerschnur aufhängen. Da weiße Dekoration zeitlos schick ist, könnt ihr auch ganz einfach Weihnachtsbäume basteln. Wir wünschen euch viel Spaß dabei. Und wenn mal etwas schief geht, nun dann ist es eben sehr individuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.