Kategorien
Frauen Kinder Tipps & Tricks für Frauen Webfundstücke für Frauen

„Warmies“ – Natürliche Wärme bei jeder Gelegenheit

Der Winter kommt. Es wird kalt und ungemütlich draußen. Drinnen läuft die Heizung zwar auf Hochtouren, aber so richtig warm ist dir immer noch nicht.

„Warmies“ bieten eine natürliche Wärme mit dem beruhigenden Duft von Lavendel und Kräutern.

Was sind „Warmies“?

"Warmies" Produktbild warmies.de
„Warmies“ Produktbild warmies.de

„Warmies“ sind eigentlich wie Wärmflaschen, nur viel besser! Sie sind ganz einfach und auch schnell in der Mikrowelle oder dem Backofen zu erwärmen und halten dich bis zu 90 Minuten kuschelig warm. Während es dich warmhält, duften dein „Warmie“ herrlich nach Lavendel oder nach Kräutern, eine schönere Art zu entspannen, gibt es nicht. Du brauchst keine Wärme, sondern etwas das kühlt? Kein Problem! Stecke deinen „Warmie“ ins Gefrierfach und er wird dich danach kühlen.

„Warmies“ gibt es in verschiedenen Formen

Hast du ständig kalte Füße, dann zieh dir am Besten die Slippies von „Warmies“ an. Ist dein Nacken verspannt, brauchen deine Nieren Wärme oder schmerzt der Unterleib? Dann suche dir unter „Warmies Medi“ das Passende für dich heraus. Durch einen praktischen Klettverschluss bleiben die „Warmies“ auch an Ort und Stelle und verrutschen nicht dauernd. Unter „Warmies Medi“ findest du ideal zur kalten Jahreszeit auch einen Handgelenkswärmer oder einen Wärmeschal.

Natürlich gibt es „Warmies“ auch für die Kleinen in Kuscheltierform. Egal ob Schwein, Eule oder Tigerente, für jedes Kind ist etwas dabei. Hat dein Baby Monatskoliken oder Bauchweh? Dann kaufe einen „Warmie“ für Babys und dein Kleines wird wieder ruhiger schlafen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.